Die fünf Jahreszeiten von Rungis

Wer der Natur nahe steht und sich auf die Kraft jeder Jahreszeit verlässt, kann sich ihr nicht entziehen. Es gibt fünf einzigartige Jahreszeiten mit Gemüse, Obst und Kräutern, die zu dieser Jahreszeit authentisch sind.

Rungis hat 5 Jahreszeiten in Kartoffeln, Gemüse und Obst: Winter, Frühling, Frühsommer, Sommer und Herbst. Frische Produkte, die in der eigenen Saison geerntet werden, sind schmackhafter, billiger und “grüner”. Wenn es auch aus der Region kommt, in der ihre “Wurzeln” liegen, ist der Geschmack völlig optimal. Es klingt sehr einfach und ist es auch.

So schmeckt der Winter

Rüben, Kohl, Sprossen, sagen Sie nicht, dass der Winter eine weniger reiche Jahreszeit ist. Und dann gibt es all diese Zitrusfrüchte, die gerade am besten sind.

 

Winterseizoen

So schmeckt der Frühling

Eine neue Frühlingssaison bedeutet neue Aromen. Feiern Sie den Frühling mit cremeweißem Spargel, Blumen auf dem Teller und schlagen Sie, wo der Tau noch liegt.

 

Lenteseizoen

So schmeckt der Frühsommer

Zeit, die Blumen zu löschen. In der Tat: Sie sind auf dem Teller erlaubt. Zusammen mit all den fantastischen frischen Salatsorten, die diese Saison bringt.

Voorzomerseizoen

So schmeckt der Sommer

Sommer mit seiner Fülle: viel Auswahl, viel Geschmack und vor allem viel Farbe. Saftige reife Tomaten, Paprika und köstlich weiche Auberginen.

Zomerseizoen

So schmeckt der Herbst

Der Herbst bringt uns weniger Farbe, aber sicherlich nicht weniger Geschmack. Die Wurzelfrüchte sind jetzt aufgrund der niedrigeren Temperaturen groß und angenehm süß.

Herfstseizoen